ÖFFNUNGSZEITEN
Mo-Fr: 08:00-18:00
Sa: 08:00-12:00

KOORDINATEN
Tel. +43 1 5124144
Fax +43 1 5121332
Mail: ko@reichsapfel-apotheke.at

Leber-Galle Kapseln

 14,90

Enthält 10% Mwst.
zzgl. Versand
Lieferzeit: sofort lieferbar

Zur Unterstützung von Verdauung, Leber und Galle.

• Nahrungsergänzungsmittel
• Laktosefrei
• Mikronährstoffe in reiner Form
• Ohne Farb-, Zusatzstoffe
• VegiCaps (pflanzliche Kapselhülle)

Inhalt: 60 Stück

Beschreibung

Zusammensetzung:

1 Kapsel enthält:
Mariendistel Extrakt (80% Silymarin) 60 mg
Artischockenextrakt (mind. 5% Cynarin) 160 mg
Löwenzahn Wurzelextrakt 10:1 75 mg
Galgantwurzel Extrakt 10: 1 100 mg

Mariendistel (Silybum marianum):
Die leberschützende Wirkung der Mariendistel ist sehr lange bekannt, so schützt der Hauptinhaltsstoff der Distel, Silymarin, die Leberzellen vor dem Eindringen giftiger Substanzen und hilft bei der Regeneration.
Die Mariendistel hat auch eine ausgesprochen entkrampfende Wirkung auf das vegetative Nervensystem.

Der Extrakt der Artischocke (Cynara scolymus) unterstützt die Fettverdauung. Neben der Verwendung als Lebensmittel ist die Anwendung dieser Distelart als Heilpflanze bereits Jahrhunderte bekannt. Die Wirkstoffe regen den Gallenfluss an, wirken gegen Blähungen und unterstützen bei hohem Cholesterinwerten.

Löwenzahn (Taraxacum offizinale):
Jeder kennt den unverwüstlichen Löwenzahn. Mit ungeheurer Wuchskraft schafft es diese Pflanze, auch aus kleinsten Asphalt-Ritzen oder widrigen Standorten kräftig auszutreiben. Diese Lebenskraft macht man sich auch bei der Verwendung der Pflanze als Heilkraut zu Nutze: Löwenzahn steigert die Magensaftsekretion, wirkt appetitanregend und krampflösend.

Ergänzt werden die Heilpflanzen aus dem europäischen Raum durch eine Pflanze, die aus dem asiatischen Raum stammt:
Die Galgantwurzel (Alpinia officinarum) wurde vermutlich im 8. Jahrhundert durch arabische Vermittlung nach Europa gebracht und bereichert seit dem den europäischen Arzneischatz.
Hildegard von Bingen (1098-1179 n. Chr.) beschreibt die Pflanze, und Galgant galt auch lange als „Liebesdroge“. Verbürgt ist auf jeden Fall die wohltuende Wirkung auf den Verdauungstrakt: Die ätherischen Öle und Flavonoide der Galgantwurzel wirken krampflösend und verdauungsfördernd, gallentreibend und entzündungshemmend.

Dosierung: 2-3 x täglich 1 Kapsel