ÖFFNUNGSZEITEN
Mo-Fr: 08:00-18:00
Sa: 08:00-12:00

KOORDINATEN
Tel. +43 1 5124144
Fax +43 1 5121332
Mail: ko@reichsapfel-apotheke.at

Sojapur Proteinpulver

 19,65

Enthält 10% Mwst.
zzgl. Versand
Lieferzeit: sofort lieferbar

Nahrungsergänzungsmittel

Sojaprotein aus Sojabohnen

Nettofüllmenge: 300g

Beschreibung

Was ist Sojapur ?

Sojapur besteht aus natürlichem Sojaeiweiß mit 90% Proteinanteil. Die Sojapflanze wird in Asien schon seit Jahrtausenden genutzt, mittlerweile hat sich Soja auch in Europa mehr und mehr durchgesetzt. Wir verwenden nur gentechnisch nicht veränderte Sojapflanzen für Sojapur.

Wie wirkt Sojapur?

Sojapur ist ein pflanzliches Eiweißpulver und sollte zur Gewichtsreduktion als Ersatz für eine tägliche Mahlzeit verwendet werden.

Neben der Fettaufnahmne ist auch die Kohlenhydrataufnahme bedeutend für die Speicherung von Körperfett. Es ist für den Körper viel einfacher, Energie aus Kohlenhydraten aus der Nahrung zu gewinnen, als gespeichertes Fett abzubauen. Wenn wir abnehmen wollen, müssen wir den Körper dazu bringen, die gespeicherten Fettreserven abzubauen. Das ist dauerhaft nur möglich, wenn wir die Kohlenhydratzufuhr stark reduzieren und statt dessen Eiweiß zu uns nehmen. Sojapur enthält wertvolle Proteine und eine große Zahl von essentiellen Aminosäuren, die der Körper benötigt, nicht selbst aufbauen kann und die daher zugeführt werden müssen.Viele Kohlenhydrate sind zum Beispiel in allen Produkten aus Mehl, Zucker, Teigwaren, Gebäck….

Sport und Bewegung unterstützt uns natürlich beim Abbau von Körperfett. Bitte entwickeln Sie keinen falschen Ehrgeiz. Bedenken Sie, daß 1 kg Körperfett einen Brennwert von 9.300 kcal. besitzt. Mit 60 Minuten joggen verbrennen Sie ca. 900 kcal., das würde bedeuten 10 Stunden joggen für 1 kg Fettabbau.

Als Mahlzeit z.b. 2-4 Esslöffel Sojapur in Magerjoghurteinrühren, löst sich zu 80 % auf, dazu grünen Salat oder frisches Obst.

Tip: Verwenden Sie Sojapur auch zum Binden von Saucen statt Mehl etc.

Info zu Soja: Die Sojabohne zählt zu den ältesten Kulturpflanzen der Erde. Vor ca. 5000 Jahren wurde sie bereits in China und Japan kultiviert. Zwei Österreicher (Meissel und Böcker) entdeckten Ende des 18. Jhdts., dass die Sojafrucht einen Eiweißstoff enthält, der dem Kasein der Milch ähnlich ist. Weitere zwei Österreicher entwickelten ein Verfahren, das bis heute auf der ganzen Welt angewendet wird, um die Sojabohne zu entbittern – ohne Beeinträchtigung der biologischen Vollwertigkeit des Eiweißes.
Das Sojapur – Pulver besteht zu 90% aus pflanzlichen Protein. Neben dem Eiweißanteil ist auch der Anteil an Isoflavonen beachtenswert.In allen Ländern, in denen Sojaprodukte zum wesentlichen Bestandteil der Ernährung gehören, ist die Brustkrebsrate äußerst gering. Amerikanische Studien belegen, dass die Wirkstoffe von Soja die Osteoporosegefahr und das Herzinfarktrisiko senken.
Sojapur wird aus sorgfältig ausgewählten und gereinigten Sojabohnen gewonnen. Sojapur enthält eine große Zahl von lebenswichtigen und essentiellen Aminosäuren. Essentielle Aminosäuren vermag der menschliche Körper nicht selbst herzustellen und müssen ihm daher von außen zugeführt werden.

Nährwert pro empfohlener Tagesmenge Pro 100  Gramm
Brennwert 190kcal    (795 kJ) 380 kcal  (1590 kJ)
Eiweiß (Protein) 42,5 g 85,0 g
Kohlenhydrate 0,5 g 1,0 g
Fett 2 .0g 4,0 g

 

Enthaltene Aminosäuren: Gramm auf 100g Protein Gramm auf 100g

Produkt

Alanin 4,3 3,9
Arginin 7,5 6,7
Asparaginsäure 11,5 10,3
Cystein 1,2 1,1
Glutaminsäure 19,2 17,3
Glycin 4,1 3,7
*Histidin 2,7 2,4
*Isoleucin 4,8 4,3
*Leucin 8,0 7,2
*Lysin 6,3 5,7
*Methionin 1,4 1,3
*Phenylalanin 5,2 4,7
Prolin 5,2 4,7
Serin 5,5 5,0
*Threonin 3,7 3,3
*Tryptophan 1,1 1,0
*Tyrosin 3,8 3,4
Valin 4,8 4,3

Eine Dose enthält : 300 g